Canagliflozin und Herz-Kreislauf-, und Nierenereignisse bei Typ-2-Diabetes

SGLT-2-Inhibitoren sind wirksame 2. Linienmittel bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes. Sie können auch helfen, Blutdruck zu senken, Gewicht, und Albuminurie, und das Risiko von herzkarvaskulären Komplikationen zu reduzieren. Jedoch, Diese Klasse von Anti-Diabetiker-Medikamente wurde auch mit einem erhöhten Risiko für Harnwegsinfektionen, diabetische Ketoazidose und Frakturen verbunden. Canagliflozin (Invokana) wurde der erste Invokana-Hemmer, der in den […]

Behandlung mit Diabetes-Medikamenten verursacht frühe Verschlechterung der Nierenfunktion

Was an dieser Information so einzigartig ist, ist, dass es eine minimale Anerkennung dieses Phänomens in der medizinischen Literatur gibt, dass während der ersten Monate oder Jahre der Behandlung mit einem antihyperglykämischen Medikament, Patienten erleben können Verschlechterung der Nierenfunktion unabhängig von dem Mittel verwendet, um den Blutzucker zu senken. Sequenzielle Veränderungen der geschätzten glomerulären Filtrationsrate […]

Jardiance reduziert das Risiko der Fortschreitender Nierenerkrankung für Patienten mit Typ 2, die CVD haben

Boehringer Ingelheim und Eli Lilly and Company gaben Ergebnisse aus zwei neuen Analysen der bahnbrechenden EMPA-REG OUTCOME®-Studie bekannt, die bei den 78. Wissenschaftlichen Sitzungen der American Diabetes Association (ADA) vorgestellt wurden®. Die Ergebnisse umfassen eine Post-hoc-Analyse, die konsistente Wirkungen für Jardiance® im Vergleich zu Placebo auf die Nierenergebnisse bei Patienten mit etablierter kardiovaskulärer (CV) Erkrankung […]

Inzidenz von Nierenerkrankungen im Endstadium bei Typ-1-Diabetes im Kindesalter

Viele Patienten mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes entwickeln Komplikationen der Krankheit. Diabetische Nephropathie ist eine dieser sehr schweren Komplikationen von Typ-1-Diabetes. Diese Art von Komplikation hat hohe Sterblichkeitsraten. Geographische Unterschiede wurden bei der Inzidenz von Nierenerkrankungen im Endstadium (ESRD) bei Kindern mit Typ-1-Diabetes festgestellt. ESRD ist definiert als wenn die Dialyse oder Transplantation aufgrund von Nierenversagen […]

Gestationaldiabetes Mellitus und Langzeit-Nierenfunktion

Chronische Nierenerkrankungen gehen oft in fortgeschrittene Stadien, wenn es für eine lange Zeit nicht diagnostiziert wird. Diese Nierenschäden werden in der Regel durch unkontrollierte Diabetes verursacht., Bluthochdruck, Dyslipidämie, vaskuläre Dysfunktion, und andere metabolische Anomalien. Gestationaldiabetes mellitus (GDM) wird derzeit untersucht, um das Risiko von Nierenschäden bei diesen Patienten postpartal zu bewerten. Obwohl sich Schwangerschaftsdiabetes nach […]

Patienten mit T2D, leichte Nierenfunktionsstörung können von einem DPP-4-Hemmer profitieren

In der 24-wöchigen Studie wurden 613 Patienten mit HbA1c 7,0-9,5% und eGFR 60-90 ml/min/1,73m2 unter Metformin-Sulfonylharnstoff einbezogen. Die teilnahmeberechtigten Teilnehmer wurden in eine von zwei Gruppen randomisiert, von denen die erste Patienten umfassten, die Sitagliptin 100 mg einmal täglich nahmen, und die andere Gruppe, die Dapagliflozin 5 mg einmal täglich mit bis zu 10 mg […]

Albuminurie-Änderung und Risiko einer Nierenerkrankung im Endstadium

Eine Studie wurde durchgeführt, um die Konsistenz des Zusammenhangs zwischen der Veränderung der Albuminurie und dem Risiko einer Nierenerkrankung im Endstadium in einer großen individuellen Metaanalyse von Beobachtungsstudien auf Teilnehmerebene zu bewerten. Wohl wissend, dass, wenn wir die Veränderung in Mikroalbumin als erstes Zeichen von Nierenversagen verwenden können, dann hätten wir einen frühen Anfang in […]

Metformin Sicherheit bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung und seinen Vorteilen

Metformin wurde bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion nicht gut untersucht. Es wurde als unsicher für den Einsatz bei Personen mit mittelschwerer oder schwerer chronischer Nierenerkrankung (CKD) aufgrund des Potenzials, Milchsäureisazidose induzieren, aber dies wurde vor kurzem von der FDA überarbeitet und sie haben festgestellt, dass Metformin sicher bei Patienten mit leichter Beeinträchtigung der Nierenfunktion und […]

Canagliflozin-Studie früh gestoppt aufgrund positiver Ergebnisse bei der Reduzierung von CKD, Tod und ESRD

Randomisierte klinische Studien sind mit Stoppgrenzen konzipiert, um Datenüberwachungsausschüsse bei ihrer Entscheidungsfindung in Bezug auf laufende Studien zu leiten. In seltenen Fällen, in denen extrem positive Ergebnisse zu sehen sind und eine Grenze überschritten wird, kann der Datenüberwachungsausschuss empfehlen, die Ergebnisse früher als bei der im Protokoll angegebenen endgültigen Endanalysezeit für die Öffentlichkeit freizugeben. Genau […]

Diabetes und chronische Nierenerkrankungen

In einem kürzlich veröffentlichten Review-Artikel vom 15. Februar 2019 wurde die Komplexität älterer Erwachsener diskutiert, die sowohl mit Diabetes als auch mit chronischen Nierenerkrankungen leben. Das Risiko einer Demenz ist erhöht mit abnehmender Nierenfunktion, längerer Dauer von Diabetes, Hypoglykämie und HbA1c-Spiegel größer als 7% bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung. In einer Querschnittsstudie mit 1.358 […]